09.04.2020, von M.Künzler

1000 Liter Desinfektionsmittel

Gefüllter IBC-Tank wurde zur Abfüllung angehoben

Eine Lieferung von 1000 Liter Desinfektionsmittel stellte ein Krankenhaus in Frankfurt vor Herausforderungen:

Der IBC-Behälter in dem die dringend benötigte Flüssigkeit angeliefert wurde, musste so hoch aufgestellt werden, dass eine Abfüllung in kleine Gebinde möglich ist.

Eine gemischte Bergungsgruppe erhielt den Auftrag mit Hilfe von Büffelwinden und reichlich Bauholz den Behälter anzuheben, zu verschieben und ihn dann auf einem Palettenstapel abzusetzen.

Nach etwas mehr als einer Stunde Arbeit war der Behälter erfolgreich versetzt: die Verteilung des Desinfektionsmittels im Krankenhaus über die Osterfeiertage war somit gesichert.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: