04.09.2021, von Stephan Berger

30. Geburtstag der THW Jugendgruppe Frankfurt / Main

Bereits am 13. Juni 2021 hatte die Frankfurter Jugendgruppe des THW seinen 30. Geburtstag. Jetzt, am vergangenen Samstag haben die Jugendlichen zu einer Feier eingeladen. Unter den 3G Regeln und mit einer Teststation konnten die geladenen Gäste mit der Jugendgruppe einen tollen Tag mit vielen Aktionen, Vorführungen bei Kaffee und Kuchen erleben.

Boris Geschwill-Meguin, Ortsbeauftragter des THW Frankfurt, eröffnete die Feier zusammen mit dem den Ortsjugendleiter Stephan Berger und dem Ortsjugendbeauftragten Lukas Fromm am frühen Nachmittag die Festlichkeiten.

Als Gäste konnte Stephan Berger den Bundesjugendleiter der THW Jugend e.V. Ingo Henke, den THW Landesbeauftragten für Hessen Rheinland-Pfalz und Saarland, Marcus Hantsche und den Landesjugendleiter der THW Jugend Hessen, Markus Paulsen. Aber auch Kerstin Mehler (geb. Wagner) und Nick Bogner wurden von Stephan Berger begrüßt. Die beiden waren als Gründungsmitglieder sehr gern gesehene Gäste.

In einer Vorführung der Jugendgruppe stellten die Jugendlichen Ihr können vor und stellten ein EGS-Gerüst. Danach wurden drei verdiente Helfer, die sich auch um die Jugendarbeit im Ortsverband Frankfurt verdient gemacht haben, durch den Landesbeauftragten Herrn Marcus Hantsche geehrt, Stephan Berger, stellvertretender Ortsbeauftragter der auch Vereinsvorsitzende der THW Jugendgruppe Frankfurt ist, wurde mit der Ehrenplakette des THW ausgezeichnet. Andreas Klonk der Ausbildungsbeauftragter wurde für seine herausragenden Leistungen und sein Engagement mit dem Ehrenzeichen des THW in Bronze ausgezeichnet. Ernst Ewers wurde nicht nur für 40 Jahre im THW geehrt, sondern auch mit dem Ehrenzeichen in Bronze ausgezeichnet. Ewers wurde für seine Verdienste beim Aufbau der Jugend- und Minigruppe in Frankfurt sowie als Fachkraft der Fachgruppe Ölschaden und auch als Leiter des Facharbeitskreis Ölschaden mit dieser hohen Auszeichnung geehrt.

Nach den Ehrungen hatten die Gäste die Gelegenheit, Ihre Grußworte zu überbringen. Der sonnige Samstagnachmittag klang mit netten Gesprächen und Anekdoten von früher in gemütlicher Runde aus.

zur Bildergalerie


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: