16.07.2020, von Ortsverband Frankfurt

Amtshilfe für den Zoll

Aufgrund eines Amtshilfeersuchens unterstütze der Ortsverband Frankfurt personell und logistisch den Zoll bei der Durchführung von Kontrollmaßnahmen.

Symbolfoto

Mehrere Helfer*innen unterstützten an zwei Tagen den Zoll bei Entladearbeiten. Zum Einsatz kam u.a. ein Gabelstapler. Mit dessen Hilfe wurden LKWs entladen, um anschließend die notwendigen Kontrollen durch den Zoll durchzuführen zu können.

Wir danken dem Zoll für die sehr gute Zusammenarbeit.

Was ist Amtshilfe?
Die Amtshilfe ist die Hilfeleistung einer Behörde für eine andere Behörde.

Gemäß Artikel 35 des Grundgesetzes sowie einfachgesetzlichen Regelungen leistet das THW im Bedarfsfall Amtshilfe. So wird das THW durch das THW-Gesetz dazu verpflichtet, auf Anforderung der für die Gefahrenabwehr zuständigen Stellen technische Hilfe zu leisten, wenn es sich um Katastrophen, öffentliche Notstände oder Unglücksfälle größeren Ausmaßes handelt.


  • Symbolfoto

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: