02.09.2021, von M.Künzler

Ausbildung im Zugtrupp läuft

Trotz unzähligen Einsatzstunden im Katastrophengebiet an der Ahr läuft auch die Ausbildung im Ortsverband weiter

Am vergangenen Mittwoch stand eine Wiederholung einiger Themen für den Zugtrupp des 2.TZ auf dem Plan.

Nachdem ein kurzer Check des Führungsfahrzeuges erfolgte, ging es los: Taktische Zeichen aus den verschiedensten Bereichen wurden gebüffelt:

Welche Zeichen stehen für verschüttete Personen, welche für besondere Gefahren an der Einsatzstelle? Oder, wie stellt man Gebäudeschäden oder auch unpassierbare Straßen fachgerecht dar?

Gemeinsam wurden alle Fragen geklärt und das Wissen so weiter vertieft, so dass es auch für den nächsten Einsatz wieder schnell abrufbar ist.

Im Anschluss Stand noch die Vorbereitung einer Funkausbildung für die Fachgruppe N am kommenden Donnerstag auf dem Plan. Der geplante Ablauf und die vorgesehenen Themen wurden kurz durchgesprochen und vorbereitet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: