21.01.2021, von J.Rattke

Helferversammlung Digital

Gestern fand die erste digitale Helferversammmlung des THW OV Frankfurt statt. Der Ortsbeauftragte Boris Geschwill-Meguin führte durch die Präsentation.

Jahresrückblick

Das Corona-Jahr 2020 brachte wenig Normalität und dafür viele Einsätze. Vom Notfallmanagement der Bahn wurde auch ein Dankeschön für den Groß-Einsatz am 30.12. überbracht.

Haushaltsplanung

Unter den Ausgaben für 2020 fielen unter anderem Material für das neue Abstütz-System Holz (ASH) und Desinfektionsmittel auf. Für die Planung 2021 wurde eine Beschaffungsliste erstellt, für die weitere Ergänzungen eingereicht werden können.

Zahlen, Daten, Fakten

Hier lässt sich sagen, dass der Ortsverband trotz eingeschränktem Dienstbetrieb in fast allen Bereichen ein hohes Niveau halten konnte. Auch der Frauen-Anteil bleibt mit 25 % konstant hoch. Eine Berufung wurde auch verkündet: Der OV bekommt Verstärkung in der Schirrmeisterei!

Ausblick in 2021

Zunächst wird weiterhin eingeschränkter Dienstbetrieb stattfinden. Damit das Sozialleben im OV trotzdem erhalten bleibt, werden regelmäßig informelle Zoom-Meetings stattfinden.
Es bleibt natürlich trotzdem noch viel Unsicherheit. Eine stark besetzte Grundausbildung wartet zum Beispiel noch auf mögliche Prüfungstermine.
Aber Boris Geschwill-Meguin zeigte sich zuversichtlich, dass der Ortsverband auch diese Herausforderung gemeinschaftlich meistern wird.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: