02.07.2016, von Text: Stephan Berger Bilder: Alexander Mann / Stephan Berger

Hydropresse und Greifzug,

das waren die Schlagworte zur Jugendausbildung am vergangenen Samstag im Ortsverband Frankfurt. Bewegen von Lasten, die Aufgabe die der stv. Ortsbeauftragte Stephan Berger an die Jugendlichen stellte.

Marcello Hofmann, der sich zukünftig zusammen mit Nils Münch um die Jugend- und Minigruppe in Frankfurt kümmern wird, unterstütze Berger bei der Ausbildung.

Mal einen Anhänger mit Container anheben sollten die Jugendlichen mit der Hydropresse. Berger erklärte erst einmal alle Bestandteile und die Funktion der Hydropresse. Danach bauten die Helfer von morgen mit dem neuen Jugendbetreuer die Anlage auf und probierten sie aus.
Nach dem die Last in der Luft stand, wurden einige Übungen mit dem Gerät ausprobiert. Wie geht der „Schnell Stopp“ oder kann ich die Schläuche unter Last trennen?
Zum Schluss des Ausbildungstages wurde noch der Greifzug besprochen und aufgebaut. Auch hier wurden die Möglichkeiten zur Last Verdopplung und Anschlagsmöglichkeiten ausprobiert.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: