14.04.2020, von M.Künzler

Moffett im Corona-Einsatz

Transport von Desinfektionsmittel macht den Einsatz des Moffett notwendig

Eine Lieferung von 1000 Litern Desinfektionsmittel in einem IBC-Behälter musste innerhalb des Frankfurter Stadtgebietes transportiert werden.

Den Auftrag des Transports erhielten wir von einem Krankenhausbetreiber, der den Behälter letzte Woche angeliefert bekam. Die aktuelle Lage machte es jedoch notwendig, den gefüllten IBC in ein Nachbarkrankenhaus zu bringen.

Hierzu wurde er aus dem Kellergeschoss nach oben transportiert und anschließend mit Hilfe des Moffett (Geländestapler) der Fachgruppe Ölschaden in das etwa 800 Meter entfernte Krankenhaus gefahren.

Dort angekommen, wurde der gefüllte Behälter auf einem Palettenstapel abgesetzt und ins dortige Kellergeschoss mit einem Hubwagen geschoben.

Hier kann nun die Abfüllung in kleine Gebinde erfolgen und so die Sicherheit im Krankenhaus weiter gewährleistet werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: