13.05.2020, von M.Künzler, Bilder: J.Rattke+M.Künzler

Sicherheit steht ganz oben

In den kommenden drei Wochen werden die Geräte im Ortsverband turnusgemäß einer Prüfung unterzogen.

Einmal jährlich werden alle prüfpflichtigen Geräte des gesamten Ortsverbandes in Augenschein genommen. Hierzu gehören u.a. Spanngurte, Hebekissen, Leitern, Hubwagen, das gesamte Elektromaterial und vieles mehr.

Bei der Prüfung wird das jeweilige Gerät auf Beschädigungen oder Verschleiß untersucht und bei Notwendigkeit ausgesondert.

Jedes einzelne Gerät, sei es eine Bandschlinge oder eine Tauchpumpe, muss vom Fahrzeug geräumt, erfasst, geprüft und wieder aufgeladen werden. Dies stellt eine zeit- und arbeitsintensive Tätigkeit dar und benötigt einige anpackende Hände.

Durchgeführt wird die Prüfung durch Angestellte unserer Regionalstelle Frankfurt. Einige Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes unterstützen dabei - selbstverständlich unter Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Vielen Dank für eure Arbeit, die unserer Sicherheit und der Aufrechterhaltung unserer Einsatbereitschaft dient!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: