24.04.2020, von Julia Rattke

Startschuss Media Team OV Frankfurt

Acht Helferinnen und Helfer übernehmen neben ihren eigentlichen Funktionen zusätzliche Aufgaben aus der Öffentlichkeitsarbeit und organisieren sich im „Media Team“ THW OV Frankfurt.

Bei zwei technischen Zügen mit zwei Bergungs- und fünf Fachgruppen, sowie Grundausbildung, Jugend- und Mini-Gruppen ist die Öffentlichkeitsarbeit für den Ortsverband Frankfurt eine große Aufgabe. Wenn Samstagsdienste oder Einsätze an verschiedenen Orten stattfinden, ist diese Arbeit für eine einzelne Person logistisch kaum zu stemmen.

Darum bekommt Alexander Mann als Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit () im Ortsverband Frankfurt nun tatkräftige Unterstützung aus den Einheiten und dem Stab. Acht Helferinnen und Helfer haben sich bereit erklärt, neben ihren eigentlichen Funktionen nun zusätzliche Aufgaben zu übernehmen. Dabei produzieren sie vor allem Foto-Material und Texte und unterstützen bei der Betreuung der Social-Media-Kanäle des Ortsverbandes.

Das neue Frankfurter Media Team erhält aktuell Online-Schulungen zu Themen wie Fotografieren und Schreiben für das Technische Hilfswerk, Content Management System der Webseite und Social Media, um optimal auf die neuen Aufgaben vorbereitet zu sein.

Der Ortsbeauftragte Boris Geschwill-Meguin begrüßt das interne Engagement: „Ich freue mich sehr, dass sich viele unserer Einsatzkräfte nun auch kreativ einbringen werden und den Ortsverband so unterstützen. Das wird eine große Hilfe sein.“

Öffentlichkeitsarbeit ist eine anspruchsvolle Aufgabe – mit Fotografieren allein ist es noch nicht getan. Das Material muss aufbereitet und in die entsprechenden Kanäle hochgeladen werden. Bei Website, Facebook und Instagram kommt einiges an Aufwand zusammen – und das ist nur das „Online-Geschäft“.

Laut Stärke- und Ausstattungsnachweis (StAN) trägt der/die Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit viel Verantwortung: Helferwerbung, Pressearbeit, Veranstaltungen, interne und externe Kommunikation, Dokumentation und vieles mehr fallen in diesen Bereich. Dafür dürfen aber zeitweise weitere Helferinnen und Helfer zur Unterstützung dazu geholt werden.

Die Idee ein OV-internes Media Team aufzubauen und die anstehenden Aufgaben auf mehrere Schultern zu verteilen, entstand in Anlehnung an das Media-Team des THW LV Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland (HERPSL): Hier sind Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit und dem gesamten Landesverband vernetzt, um bei Übungen und Einsätzen schnell und ausreichend medial geschulte Einsatzkräfte zur Dokumentation vor Ort zu haben.

 

Mitglieder Media Team OV Frankfurt

  • Stephan Berger, Stellvertretender Ortsbeauftragter
  • Susanne Trefzer, Verwaltungsbeauftragte
  • Lukas Fromm, Ortsjugendbeauftragter
  • Michaela Lobeda, Truppführerin FGr-N 1. TZ
  • Saskia Martens, FGr-W 1. TZ
  • Marcello Hofmann, FGr-W 1. TZ
  • Michael Künzler, Zugführer 2. TZ
  • Julia Rattke, Bergung 2. TZ

 

Social Media Auftritte des Ortsverbandes

Instagram

Facebook


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: