18.06.2017, von Text Maike Lames, Bilder FGr. Ölschaden

Verlagerte Standortausbildung der Fachguppe Ölschaden in Cuxhaven

Am Freitag, den 16.06.2017 machte sich die „Fachgruppe Ölschaden“ auf den Weg nach Cuxhaven. Dort fand am Samstag eine Ölübung statt, die in Form einer Stationsausbildung zum Thema Ölwehrgerät des Havariekommandos (https://www.havariekommando.de) durchgeführt wurde.

Die Übung fand im Hafengelände Cuxhaven statt. Dabei wurden an vier verschiedenen Stationen unterschiedliche Geräte des Havariekomandos zur Ölaufnahme vorgestellt. Durchgeführt wurde die Ausbildung von Helfern des Ortsverband Cuxhaven, denen wir an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich danken. 

 Außer den Helfern von Frankfurt und Cuxhaven nahmen auch noch Helfer vom Ortsverband Wadenburg (Partnerortsverband von Cuxhaven) teil.

 Mit vielen neuen Eindrücken und Erkenntnissen fuhr die Fachgruppe am Sonntag wieder zurück nach Frankfurt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: