26.09.2020, von M.Künzler

Zugtrupp hautnah

Heute fand im Ortsverband wieder eine zugübergreifende Ausbildung der Zugtrupps statt.

Nicht nur die Mitglieder der beiden Zugtrupps, sondern auch vier weitere interessierte Helfende nahmen daran teil; zum Einsatz kamen beide Führungsfahrzeuge.  

Als erstes ging es an die Auffrischung der allgemeinen Grundlagen:

  • Welche Aufgaben und Einsatzoptionen können durch den Zugtrupp bewältigt werden?
  • Wie wird eine Einsatz-/Gefahrenstelle im Verkehrsraum sicher und zuverlässig abgesichert?
  • Was muss alles beim Einrichten einer Befehls- bzw. Führungsstelle beachtet werden?


Ganz praktisch ging es dann mit dem Anlegen einer Lagekarte weiter. Auch die richtige Lagemeldung und der Lagevortrag wurde besprochen, so dass die Informationsübermittlung im Einsatzfall sichergestellt ist.

Selbstverständlich war auch das Thema Dokumentation ein wichtiger Teil der Ausbildung: Einsatztagebuch und verschiedene Formblätter wollen sicher und schnell ausgefüllt werden.

Teamwork ist beim Zugtruppe - wie immer beim THW - alles....


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: