Gerätekraftwagen 1

Der Gerätekraftwagen 1 (GKW 1) ist das Schwerpunktfahrzeug für den Einsatz eines Technischen Zuges. Das Fahrzeug verfügt über eine umfangreiche Ausstattung zur technischen Hilfeleistung. Weiterhin dient es zum Mannschaftstransport der 1. Bergungsgruppe und als Zugfahrzeug für einen 2-Achs-Anhänger, der dieser Gruppe ebenso zugeordnet ist.

Führungs- und Fernmeldemittel

Technische Ausstattung:

Sonstiges:

Sprechfunk 4m-Band fest eingebaut mit FMS

Elektrotauchpumpe 800 l/min, Elektrotauchpumpe 400 l/min

Seilwinde 5 to/ 10 to (direkter Zug/ über Umlenkrolle)

Stromerzeuger 8 kVa

Verkehrssicherungssatz

Hydraulischer Rettungssatz Schere und Spreizer

Stromerzeuger 3 kVa

Beleuchtungsausstattung (4x 1.000 W und 4x 500 W)

Spindelstützen und Bauholz für Abstützmassnahmen

Brennschneidgerätesatz

Werkbank

Hebekissensatz 40 to

Ölbindemittel

Hydropresse 16 to

Säbelsäge

2x Motorkettensäge

Aufbruchhammer

Motortrennschleifer

4x Absturzsicherung

Trennschleifer elektrisch

Einsatzgerüstsystem Stufe 1

Greifzug 1,5 to mit Anschlagmitteln und -ketten

Div. Werkzeugsätze zur Holz-, Stein- und Metallbearbeitung

Roll-Gliss-Gerät

Sanitätsausstattung

4x Atemschutzgerätesatz

Technische Daten Fahrzeug

Hersteller

Iveco

Bezeichnung

FF 140 EW

Länge

8.040 mm

Breite

2.500 mm

Höhe

3.230 mm

Leergewicht

9.035 kg

Zul. Gesamtgewicht

14.000 kg

Zuladung

4.965 kg

Anhängelast g/u

21.000 kg/ 1.300 kg

Ladefläche

-

Leistung kW/PS

176/ 240

Zylinder

6, Diesel

Hubraum

5.880 ccm

Höchst-geschwindigkeit

96 km/h

Besatzung

1+8=9

Erstzulassung

25.11.2002

Verantwortlicher

Gruppenführer