LKW WLF

Das Wechselladerfahrzeug dient dem Transport der in der Fachgruppe Ölschaden Typ C vorhandenen Wechselaufbauten sowie als Zugfahrzeug für den Anhänger Wechselaufbau. Da das Fahrzeug gemäss Neukonzeption der Fachgruppe Ölschaden für den überörtlichen Einsatz vorgesehen ist, wurde es mit der geräumigen Fernverkehrskabine ausgestattet.

Das Fahrzeug verfügt über keinen Allradantrieb. Wesentlicher Grund hierfür ist die Reduzierung der Bauhöhe, da das Wechselladerfahrzeug mit verlasteter Separationsanlage die für das Durchfahren von Autobahnbrücken notwendige Durchfahrtshöhe von 4m bereits erreicht Die Ausrüstung mit Allradantrieb hätte eine Fahrzeughöhe von über 4m zur Konsequenz gehabt. Weiterhin wurde die Annahme getroffen, dass die Ausstattung über reguläre Strassen transportiert wird und lediglich das letzte Stück durch den geländegängigen Gabelstapler überbrückt wird.
Insofern bestand keine einsatztaktische Anforderung für Geländegängigkeit.

Technische Daten Fahrzeug

Hersteller

Mercedes Benz

Bezeichnung

Actros 2541 L

Länge

9.050 mm

Breite

2.550 mm

Höhe

3.450 mm

Leergewicht

11.200 kg

Zul. Gesamtgewicht

25.000 kg

Zuladung

13.800 kg

Anhängelast g/u

24.000 kg/ 12.500 kg

Ladefläche

-/-

Leistung kW/PS

300/ 408 Diesel

Hubraum

11.946 ccm

Antrieb

6 X 2

Höchst-geschwindigkeit

120 km/h

Besatzung

1+2=3

Erstzulassung

15.10.2009

Verantwortlicher

Gruppenführer