Technischer Berater (TeBe) Deichverteidigung und Hochwasserschutz

Die Technischen Beraterinnen und Berater für Hochwasser und Deichverteidigung sind im Speziellen dafür ausgebildet, Schäden an Deichen und Hochwasserschutzanlagen optimal beurteilen zu können. Beispielsweise begutachten sie hierfür die Standfestigkeit und Beschaffenheit von Dämmen und Deichen. Bei großen Hochwasserlagen nehmen die Beraterinnen und Berater Personal- und Materialberechnungen im Hintergrund vor und geben den Einsatzleitungen und Katastrophenschutzstäben Ratschläge zu den richtigen Maßnahmen. Diese Handlungs- und Entscheidungsempfehlungen sind essentiell, um Deichsicherungsmaßnahmen zu planen und durchzuführen. Darüber hinaus unterstützen sie vor Ort als direkte Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner bei der Organisation der Sandsacklogistik sowie beim Aufbau und Betrieb eines Sandsackfüllplatzes.

TeBe Deichverteidigung und Hochwasserschutz

Johannes Jausen
Michael Künzler
Patrick Pietzsch