13.12.2023, von Ulrich Röeskens

Baufachberater nach Wohnhausvollbrand im Einsatz

Am Morgen des 13.12.2023 wurde der TeBeBau (Baufachberater) erneut alarmiert. Diesmal ging es in die Nachbarstadt Offenbach, wo es am Abend zu einem verheerenden Brand in einem Mehrfamilienhaus gekommen war.

Der Brand war so groß, dass sich die Nachlöscharbeiten bis in die frühen Morgenstunden hinzog. Daher konnte die Begutachtung des Gebäudes erst am Vormittag begonnen werden. Aufgabe des TeBeBau war es, die Resttragfähigkeit des durch den Vollbrand massiv beschädigten Hauses abzuschätzen und eine Empfehlung abzugeben, wie die THW-Kräfte aus Offenbach ihren Einsatz möglichst risikofrei erfolgreich beenden konnten.  

Ihr wollt wissen, wie es weiterging? Dann den Bericht vom THW Offenbach hier anklicken:
https://ov-offenbach.thw.de/aktuelles/aktuelle-meldungen/artikel/thw-offenbach-frankfurter-baufachberater-nach-wohnhaus-vollbrand-im-einsatz-einsatzoofb-142023


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: