06.07.2019, von S. Berger

Feldkoch Ausbildung in Hammelburg

Hammelburg 05.+06.07.2019 Bereits vor ein paar Tagen haben drei Interessierte und engagierte Helfer und unsere OV Köchin die Fachgruppe Logistik Verpflegung (Log. V.) aus dem THW Ortsverband Aschaffenburg, bei der Übung des Regionalbereich Karlstadt, auf den Truppenübungsplatz der Bundeswehr (BW) in Hammelburg unterstützt.

Schwere Erdstöße fordern an diesem Wochenende in Bonnland 172 THW-Helferinnen und Helfer auf den Plan. Sie alle sind Teil der Übung „EXERCISE 19“. Am Freitagabend verlegten die Einsatzkräfte auf das Bundeswehrgelände in Hammelburg. Dort entstand ein Feldlager für alle Übungsteilnehmer als Bereitstellungsraum.

Damit alles reibungslos funktionieren konnte, unterstützen unsere Kräfte schon ab Freitagabend im Bereich Verpflegung. Am Freitagnachmittag bauten unsere Kräfte den Feldkochherd (FKH) und das Küchenzelt für den Feldkochbetrieb auf. Dazu wurden eine Verpflegungs- und Ausgabestelle eingerichtet.

Am Freitagabend wurde für die eintreffenden THW Helferinnen und Helfer Kalbsfrikadellen mit Kartoffelsalat und Kaltgetränke gereicht.

Am Samstagmorgen ging es schon um 05:00 Uhr im Küchenzelt mit den Vorbereitungen für das Frühstück los. Direkt nach dem Frühstück begann die Übung für die 172 Einsatzkräfte.

Auch für das Küchen Team aus Aschaffenburg und Frankfurt ging es mit den Vorbereitungen für das Mittagessen los. Hier wurde Gemüse geschnitten, Fleisch angebraten und Nudeln gekocht. Auf den Menüplan stand Rinderwadenragout mit gebratenen Gemüse und Nudeln.

Nachdem der Feldkochherd begeistert leer gegessen war, konnte mit dem Spülen und Rückbau begonnen werden. Gegen 17:30 traten unsere Feldköche die Heimreise nach Frankfurt an.

Der Truppenübungsplatz Hammelburg ist ein als Schießübungsplatz der Bundeswehr (BW) entstandenes Übungsgelände mit dem Lager Hammelburg als Truppenunterkunft. Das ca. 4000 ha große Gelände mit dem Übungsdorf Bonnland und der Kasernenanlage in Lager Hammelburg wird nicht nur von der BW, sondern auch vom THW genutzt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: