28.07.2018, von Text S. Berger, Bilder C. Wagner

Grundausbildung Abschlussprüfung in Gießen

Am Samstag, den 28. Juli, fand auf Einladung der THW-Regionalstelle Gießen die Grundausbildung Abschlussprüfung statt. Die Ausbildungsbeauftragte Caroline Wagner betreute die drei Prüflinge des Ortsverbandes Frankfurt, während Ralf Bohnet als Prüfer im Einsatz war.

An dieser Prüfung, die im THW Ortsverband Gießen stattfand, nahmen insgesamt über 40 Prüflinge teil. Diese kamen nicht nur aus dem Regionalstellenbereich Gießen, sondern auch aus dem übrigen Hessen, Saarland und Bayern.

Der Tag begann mit einem schriftlichen Test und anschließendem praktischen Teil, der auf 8 Stationen aufgegliedert war. An diesen Stationen wurde das erlernte Fachwissen geprüft. Die drei Frankfurter konnten zum Beispiel im Bereich Gesteinsbearbeitung ihr können mit dem Motortrennschleifer zeigen. Ebenso zeigten sie, dass sie sich in den Bereichen der Holz- und Metallbearbeitung, aber auch der richtigen Handhabung von Leitern und  hydraulischen Gräten auskennen.

Allen Prüflingen konnte am Nachmittag zur bestandenen Prüfung gratuliert werden. Der Ortsverband Frankfurt begrüßt nun Ramona Schaaf, Julia Heinz und Benjamin Eberhardt als einsatzbefähigte Helferinnen und Helfer. Herzlichen Glückwunsch an alle.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: