19.04.2020, von S. Berger

"Ihr seid bereit zu helfen, dafür malen wir ein THW-Bild für Euch"

Unter diesem Motto wurde ein Malwettbewerb in der Minigruppe gestartet. Von Gründonnerstag bis Aschermittwoch sollten die Jüngsten des THWs, Bilder für die "aktiven Einsatzkräfte" malen.

Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Alles, was zum Thema THW, Ostern und Einsatz einfällt, durfte auf Papier gebracht werden. Mehrfach Zusendungen waren möglich.

Der Gewinner des Wettbewerbes ist Jakob Bechold, er ist 9 Jahre alt und seit September 2017 in der THW-Minigruppe Frankfurt.

Dicht hinter Jakob ist Silvan Lagos mit nur einer Stimme weniger gelangt. Silvan ist auch 9 Jahre alt und seit März 2018 dabei.

Beide Künstler gehören der 16-köpfigen „Fachgruppe Zukunft“ in Frankfurt an, zu der auch vier Mädchen zählen.
Die Frankfurter Minigruppe war 2003 „Pilotgruppe“ bei der Erprobung zur Aufnahme von 6-9-jährigen Kindern in die THW-Jugend und später auch in die Bundesanstalt THW. Sie ist somit die erste aktive THW-Minigruppe Deutschlands.

Um die Minis über Ostern zu beschäftigen und auch damit ihnen das THW nicht in Vergessenheit gerät, haben die beiden Betreuer_innen Athanasia Gioule und Stephan Berger sich den Malwettbewerb einfallen lassen.
Alle eingereichten Bilder hängen im Ortsverband zur Ansicht aus.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: