30.05.2015, von Stephan Berger

Minis besuchen THW Bereichsausbildung im FRTC

Am letzten Samstag haben einige unserer Minihelfer die Unterführer der Bergungsgruppen des Geschäftsführenden Bereich (GfB) Frankfurt bei Ihrer Ausbildung besucht. Die Helferinnen und Helfer aus den 11 Ortsverbänden des GfB trafen sich im Feuerwehr- und Rettungstrainingscentrum (FRTC) der Berufsfeuerwehr (BF) Frankfurt. Bei den angereisten Unterführern stand „Retten aus Höhen“ auf den Plan für diesen Samstag

Die Minis staunten nicht schlecht als sie in die Übungshalle der BF kamen. Hier seilten sich gerade einige Helfer aus dem Fenster im 3. Obergeschoss eines Wohnhauses ab. Andere übten eine Trage durch ein Fenster im 1. Obergeschoss richtig abzuseilen. Stephan Berger und Alexander Mann erklärten den 6- 10 Jährigen alles, was die großen machten.

Stephan Berger nutzte die Gelegenheit den Jüngsten des Ortsverbandes Frankfurt das komplette FRTC zu zeigen. Ein weiterer Höhepunkt war natürlich die U-Bahn Simulation. Hier hat die Stadt Frankfurt für die Rettungskräfte ein Original U-Bahnhof nachgebaut. In dieser Simulation steht auch ein U-Bahnwagen der neuesten Generation im Original. Denn die Minis ausgiebig erkundeten und auch im Fahrerstand Platz nahmen.

So verflog die Zeit im FRTC wie im Flug und die Minis nahmen viele Eindrücke mit. Jetzt haben Sie mal wieder gesehen was die THWler so alles machen.

Übrigens, unsere Minigruppe sucht noch Verstärkung!

Vielen Dank der BF Frankfurt und den Unterführern des GfB Frankfurt für die sehr eindrucksvollen zur Schau stellen Ihrer Leistungen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: