04.08.2020, von M.Künzler

Neues Innenleben für den MTW

Der Heckausbau des MTW ist abgeschlossen

Das Fahrzeug der Zugtrupps 2.TZ (Baujahr 2005) erhielt nach einigen Monaten Vorbereitung einen neuen Innenausbau.

Die alte Ausstattung samt Ablageböden wurde aus dem Fahrzeug ausgebaut und durch ein neues modernes Regalsystem ersetzt. Beim Bau (Dauer rund 60 Arbeitsstunden) wurde darauf geachtet, dass alle Materialien zukünftig sicher und leicht erreichbar sind. Auch sollte der zur Verfügung stehende Platz möglichst optimal genutzt werden.

Zudem wurde besonderer Wert auf die Ladungssicherung gelegt: so wurden alle Einlegeböden so zugeschnitten und gefräst, dass sie in die Nuten des Regalsystems passen. Hierdurch wurde auf einfache Weise eine Ladungssicherung erreicht, da die verwendeten Euroboxen nun durch die Kante des Regalsystems gehalten und gesichert werden.

Die gesamte MTW-Ausstattung ist nun zukünftig leicht und sicher erreichbar.
Die Beschriftung aller Boxen ermöglicht zudem das leichte Auffinden von gesuchten Utensilien.

Nach der Fertigstellung wurde das Fahrzeug gewogen und die Nutzlast/Zuladung entsprechend angepasst und vermerkt.

zur Bildergalerie


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: