17.04.2021, von M.Künzler

Sicherheit im Ortsverband

Seit mehreren Tagen läuft die jährliche Prüfung der THW-Ausstattung im Ortsverband.

Alle prüfpflichtigen Geräte müssen einmal jährlich einer Begutachtung unterzogen werden, um Schäden frühzeitig zu erkennen. So wird sichergestellt, dass nur einwandfreies und geprüftes Gerät von unseren Helfenden genutzt werden kann.

Die Prüfung umfasst alle elektrischen Geräte wie Pumpen, Aggregate, Lampen etc. sowie alle Leitern, Spanngurte, Ketten, das Sanitätsmaterial und vieles mehr.

Auf Grund der großen Menge an zu prüfendem Material sind 2 Wochen hierfür angesetzt. Die Prüfung wird durch die Kameraden der Regionalstelle und einer externen Firma durchgeführt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: