28.04.2012, von A. Mann

THW Jugend bei dem Aktionstag Jugendfeuerwehr Frankfurt

Am 28.04.2012 nahm die THW Jugendgruppe vom Ortsverband (OV) Frankfurt mit einem THW Stand am Aktionstag der Jugendfeuerwehr Frankfurt Teil. Weiterhin unterstützte die Fachgruppe Wassergefahren mit einer Arbeitsplattform den Aktionstag, der im Bereich des Eisernen Steg am Mainufer stattgefunden hat.

Dienstbeginn für 10 Jugendliche des OV Frankfurt war um 9:00 Uhr gewesen. Um diese Uhrzeit war die Fachgruppe Wassergefahren schon längst mit den Vorberatungen im vollen Gange. Da das Fahrzeug der Jugend schon am Mittwoch zum größten Teil beladen wurde, konnte die Jugendgruppe frühzeitig losfahren. Am Eisernen Steg  angekommen, konnte mit dem Aufbau vom THW Stand begonnen werden.

An dem schönen sonnigen und sehr warmen Samstag, konnten die Besucher abwechselnd mit der Arbeitsplattform oder mit einem Schnellboot von der DLRG mitfahren. Der Andrang zum Mitfahren war sehr groß gewesen.  Um mitfahren zu können, mussten die Jugendlichen allerdings erst einen „Spaßpass“ ausfüllen, indem sie an verschiedenen Stationen der Jugendfeuerwehr Aufgaben absolvieren mussten. Die Buttons, die es am THW Jugendstand gab, haben ebenfalls reißenden Absatz gefunden.  

Auch wenn die Jugendlichen der Feuerwehr in der Überzahl waren, war doch der Stand der THW-Jugend aufgefallen. Neben den Buttons gab es auch noch ein Bastelbogen von einem Gerätekraftwaren, Luftballons und Informationsmaterial über die Jugend im THW.

Um 17 Uhr ging dann der Aktionstag zu ende. Nachdem alles wieder abgebaut und auf das Auto verladen wurde, ging es dann wieder zurück zum Ortsverband.

Wir bedanken uns bei allen unseren Jugendlichen, die zum Aktionstag mitgefahren sind und bei der Fachgruppe Wassergefahren für die Unterstützung.

Bericht der Jugendfeuerwehr Frankfurt

Bildergalerie der Jugendfeuerwehr Frankfurt

Text: A.Mann, Bilder: A.Mann, S.Berger


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: