01.08.2020, von M.Künzler (Bilder: J.Roth)

Amtshilfe auf dem Opernplatz

Wie bereits am letzten Wochenende unterstützten wir auch an den beiden vergangenen Nächten wieder die vor Ort eingesetzten Polizeikräfte bei der Durchsetzung des nächtlichen Aufenthaltsverbots.

Auch diesmal bestand unsere Aufgabe darin, den Platz rund um den Lucae-Brunnen vor der Alten Oper in Frankfurt auszuleuchten.

Unter Leitung von Julian wurden zwei Lichtmastanhänger der Fachgruppe N so positioniert, dass möglichst optimale Lichtverhältnisse erreicht wurden. Je ein 20kVA Aggregat sorgte dafür, dass die Scheinwerfer in 9 m Höhe ihre volle Leistungen erreichten.

Unterstützt wurden wir diesmal wieder durch 3 Kameraden aus dem Ortsverband Seligenstadt – vielen Dank für euren Einsatz.

Zum Bericht vom letzten Wochenende


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: